Auf der sicheren Seite

Ein Dokumentarfilm von Corinna Wichmann & Lukas Schmid über freiwillige Mauern und die Zukunft der Städte

Die DVD bestellen unter:
http://www.realfictionfilme.de/shop/

Angesichts des schnellen Wandels der Welt und der medialen Sichtbarkeit von Terror und Umweltbedrohung, angesichts der Migrantenströme und der massiven Arbeitslosigkeit, bauen wir nicht nur Mauern an den Staatsgrenzen, sondern Einwohner der wachsenden, von Kriminalität und Gewalt bedrohten Metropolen mauern sich und ihre Lieben selber ein. Die Enklaven der Sicherheit heißen Gated Communities.

In ihnen manifestieren sich die Ängste und Hoffnungen unserer Zeit. Diese abgeschotteten, mit Überwachungskameras und Schlägbäumen ausgerüstete Wohngebiete sind ein Sinnbild, ein Spiegel des Zustandes unserer Welt. Wir erzählen von der Vergangenheit und der Zukunft einer globalisierten Gesellschaft, die auseinander driftet, und die vielleicht bald keine Gemeinschaft mehr sein wird.

---

This creative documentary film tells about the future of residential life in our globalized world. We are interested in the phenomenon of enclosed neighbourhoods which appear all over the world. We want to tell the story of inhabitants of security communities, their wishes and concerns, their motivations for moving into gated residential areas.

Gated Communities are like the world in a drop of water: they mirror complex relations between the dream of a safe life and the risks and menaces of polarized cities, the longing for identity and community and the confrontation with poverty, migration and crime.

Searching for answers we will travel to three different cities in three different continents, with three completely different backgrounds and settings: Johannesburg in South Africa, Bangalore in India and Las Vegas in the USA. Surprisingly, the solutions to various problems are alike: Gated Communities.

Festivalscreenings:

9th beirut international documentary festival 23.09.09

Int. Filmfestival Tiburon, USA 18.03.-26.03. 2009

Guangzhou International Documentary Film Festival, China 6.12.-10.12.2010
Regie:
Corinna Wichmann / Lukas Schmid
Drehbuch:
Corinna Wichmann
Schnitt:
Gesa Marten, Rune Schweitzer
Kamera:
Lukas Schmid
Ton:
Ulla Kösterke
Musik:
Mario Mammone
Producer:
Kerstin Krieg
Herstellungsleitung:
Cornelia Kellers
Produzent:
Gerd Haag
Redaktion:
Kathrin Brinkmann, ZDF/ARTE
Länge:
80 Min
Produktionsjahr:
2010
Förderung:
Filmstiftung NRW und FFA
Auf der sicheren Seite

Auszeichnungen/Festivals
2010
Eröffnungsfilm STRANGER THAN FICTION 12. Dokumentarfilmfest
http://filmfestivals-koeln.de/
Guangzhou International Documentary Film Festival, China
2009
9th Beirut International Documentary Festival Sept 2009
International Filmfestival Tiburon, USA
Termine
29.04.2010, Bundesweiter Kinostart - im Verleih von RealFiction
30.05.2011, 22:00 h, Erstausstrahlung, ARTE
22.10.2011, 22:20 h, Wiederholung, PHOENIX
01.08.2013, 23:30 h, Ausstrahlung, Phoenix